UNSERE SPENDENAKTION

Auf dieser Seite informieren wir euch über unsere durchgeführte Spendenaktion für die von der Flut betroffenen Menschen und Vereine

SPENDEN FÜR DEN LINDEN DAHLHAUSER SCHWIMMVEREIN (500€)
SPENDEN FÜR DIE DLRG (500€)
SPENDEN FÜR DIE KITA LUMMERLAND (600€)
SPENDEN FÜR DEN LINDEN DAHLHAUSER KANU CLUB (500€)
SPENDEN KOMMEN AN
Eure Spenden kommen nach und nach an ihr Ziel. Insbesondere Lebensmittel und Hygieneartikel aber auch Gummistiefel und Kleidung wurden in die stark vom Hochwasser betroffene Gebiete geliefert. Wir sagen Danke an die Spender*innen und freuen uns, unseren Beitrag leisten zu können.
Voriger
Nächster
SPENDEN FÜR DEN LINDEN DAHLHAUSER SCHWIMMVEREIN (500€)
SPENDEN FÜR DIE DLRG (500€)
SPENDEN FÜR DIE KITA LUMMERLAND (600€)
SPENDEN FÜR DEN LINDEN DAHLHAUSER KANU CLUB (500€)
SPENDEN KOMMEN AN
Eure Spenden erreichen nach und nach ihr Ziel. Insbesondere Lebensmittel und Hygieneartikel aber auch Gummistiefel und Kleidung wurden in die stark vom Hochwasser betroffene Gebiete geliefert. Wir sagen Danke an die Spender*innen und freuen uns, unseren Beitrag leisten zu können.
Voriger
Nächster

 

Unsere Spendenaktion für die von der Flut betroffenen Menschen und Vereine in Bochum war ein voller Erfolg.

 

Die Spendenbereitschaft an den Sammeltagen 19./20.07.2021 und das positive Feedback waren enorm und haben unsere Erwartungen mehr als übertroffen.

 Dafür möchten wir uns bei ALLEN, die diese Spendenaktion unterstützt haben, bedanken. DANKE!

 

Ein Teil der gesammelten Sachspenden wurden umgehend an die von der Flut betroffenen Menschen aus Bochum und Umgebung weitergeleitet und kamen zielgerichtet an.

Mit dem andere Teil der gesammelten Sachspenden haben wir einen selbst organisierten Spendenflohmarkt durchgeführt und waren auch beim Lindener Trödel-/Flohmarkt aktiv. Unser Ziel dabei war es, die Sachspenden in Geldspenden umzuwandeln. Insgesamt haben wir dadurch über 2.100€ für die Spendenaktion eingenommen.

Über diese Geldspenden durften sich die Kita Lummerland (600€), der Linden Dahlhauser Kanu Club (500€), der Linden-Dahlhauser Schwimmverein (500€) und die DLRG Ortsgruppe Linden Dahlhausen (500€) freuen.

Mit den restlichen Sachspenden konnten wir noch folgende gemeinnützige Institutionen unterstüzen: Wattenscheider Tafel, Soziales Kaufhaus Bochum-Hamme, Bodo e.V. / Bücher schaffen Stellen, Katholischer Kindergarten Bochum-Linden, AWO-Flüchtlingshilfe, Obdachlosen Hilfe Bochum, Tierschutzverein Bochum.

 

Bei der Abwicklung der Spendenaktion haben uns besonders unterstützt:

Klimczok Transporte GmbH, die uns über 4 Wochen kostenlos einen Überseecontainer für die Zwischenlagerung der Sachspenden zur Verfügung gestellt haben.  – Link –

HUI-Service / Hausmeister-/Umwelt- und Immobilienservice, der uns bei zahlreichen Transporten der Sachspenden an die gemeinnützigen Institutionen geholfen hat. – Link –

Spielerinnen unserer Frauenmannschaften, die bei Sortierungen der Sachspenden und bei der Abwicklung der Flohmärkte tatkräftig an unserer Seite waren.

 

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, dass wir als Verein einen Beitrag für das Allgemeinwohl leisten können – von Bochumern für Bochumer!