Verspäteter Saisonabschluss der A-Jugend

Verspäteter Saisonabschluss der A-Jugend

Mit einiger Verspätung infolge von Verletzungen, Corona-Auflagen und Urlauben hat die A-Jugend als Meister der Saison 2019 /2020 am Wochenend eine sehr erfolgreiche Spielzeit abgeschlossen. Insbesondere die mannschaftliche Geschlossenheit und der von den Trainern geförderte Zusammenhalt auch außerhalb des Fußballs – ganz nach unserem Vereinsmotto „Mehr als nur Fußball“  – machten den Erfolg erst möglich.

Insgesamt 8 Spieler wechseln zur neuen Saison in die Seniorenmannschaften, verstärken dort den Anteil an Spielern aus der eigenen Jugend und spielen dann zum Teil mit ihren ehemaligen Trainern in einer Mannschaft.

Related posts