Lindener Fußballvereine trauern um Dietmar Siepmann

Lindener Fußballvereine trauern um Dietmar Siepmann

Plötzlich und unerwartet verstarb am Sonntag 27.09.2020 unser Sportskamerad Dietmar Siepmann. Beim Spiel der 1. Herrenmannschaft des SV Höntrop gegen TuS Harpen II brach Dietmar, der als Schiedsrichter dieses Spiel leitete, in der Halbzeitpause in der Schiedsrichterkabine zusammen und verstarb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Die Nachricht traf alle Lindener Fußballvereine wie ein schwerer Schock. Dietmar Siepmann war sowohl beim CSV Sportfreunde Linden, der SG Linden-Dahlhausen und dem SV Waldesrand in unterschiedlichen Positionen tätig. Sein Hauptaugenmerk galt der Jugend, wo er bis zum letzten Tag als Jugend-Trainer der SG Linden-Dahlhausen tätig war, sowie seinem Einsatz als Schiedsrichter für den Fußballkreis Bochum.

Mit Dietmar Siepmann verlieren die Lindener Fußballvereine einen engagierten, stets freundlichen, ausgeglichenen und hoch geschätzten Sportskameraden. Sein plötzlicher Tod macht uns sehr betroffen. Wir trauern mit den Hinterbliebenen, denen die CSV Sportfreunde Linden, der SG Linden-Dahlhausen und der SV Waldesrand  gemeinsam unser Mitgefühl aussprechen. Wir wünschen ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Danke für alles Dietmar – wir werden dich nicht vergessen.

Related posts