Lea Bramkamp / Karriere als Schiedsrichterin

Lea Bramkamp / Karriere als Schiedsrichterin

Lea Bramkamp, 20 Jahre alt, seit 2014 als Schiedsrichterin für den SV Waldesrand im Einsatz und bereits seit der Saison 2017 / 2018 als Schiedsrichter-Assistentin in der zweiten Frauenbundesliga tätig,  steigt zur neuen Saison als Schiedsrichterin in die B-Juniorinnen-Bundesliga auf. Dabei kommt ihr sicher zu Hilfe, dass sie zuvor als aktive Spielerin in den Juniorinnenmannschaften des SV Waldesrand Erfahrungen im aktiven Spielbetrieb sammeln konnte. Das Foto (Quelle: Uli Hörnemann) zeigt das diesjährige Schiedsrichtergespann des Westfalenpokalendspiels der Frauen (von links) Rebecca Delbeck, Vanessa Arlt und Lea Bramkamp. Der SV Waldesrand wünscht Lea Bramkamp weiterhin das notwendige Fingerspitzengefühl, Durchsetzungsvermögen und viel Spaß an der Pfeife.

Related posts

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück