Hochburg im Mädchenfussball

Hochburg im Mädchenfussball

Als einziger Verein des Fussballkreises Bochum ist der SV Waldesrand auch in der neuen Saison in allen Altersklassen der Juniorinnen mit einer Mannschaft vertreten.

Während der Fussballkreis Bochum zur Saison 2017/18 keine eigenen Kreisligen im Mädchenfussball mehr stellen und nur gemeinsam mit den Kreisen Hagen, Recklinghausen und Gelsenkirchen in unterschiedlichen Konstellationen eine Meisterschaftsrunde im Mädchenfussball anbieten kann, nimmt der SV Waldesrand auch in der neuen Spielzeit mit U17-, U15- und U13-Juniorinnen in allen Altersklassen mit kompletten 11’er Mannschaften an der Meisterschaftsrunde teil (allein in der Kreisliga der U17 treten von 14 Mannschaften 5 Teams nur als 9’er Mannschaft an). Dies zeigt nach Aussage von Petra Steinhauer, der Abteilungsleiterin für den Frauenfussball beim SV Waldesrand, die hervorragende Aufbauarbeit, die der Verein seit vielen Jahren leistet, obwohl andere Vereine mit Kunstrasenplätzen über eine erheblich bessere Ausgangssituation verfügen.

Related posts