Als Verein für die ganze Familie bieten wir auf unserer direkt am Naherholungsgebiet Weitmarer Holz gelegenen Platzanlage Fussball für alle Altersklassen.

Angefangen von den Jungen und Mädchen, die bei uns ab 3 Jahren ihre fussballerischen Erfahrungen sammeln können, über die Junioren-/Juniorinnen-, Herren- und Frauenmannschaften, die am Ligaspielbetrieb teilnehmen, bis hin zu den Ü30-Mannschaften der Herren und Frauen, die sich als reine Hobbyfussballer den Spaß am Fussball erhalten wollen.

Dementsprechend gliedert sich der Verein in die Jugend-, die Herren-, die Frauen- und die Ü30-/Breitensport-Abteilung.

Der SV Waldesrand wurde am 05.08.1928 durch eine Jugendgruppe des Bergarbeiter Verbandes als Arbeiter-Sportverein auf sozialistischer gegründet. In Eigeninitiative wurde zeitnah ein erster Sportplatz ‚Am Waldesrand‘ geschaffen, der die Basis für den heutigen Naturrasen- und Tennenplatz darstellt.

1965 erfolgte der Eintrag ins Vereinsregister unter dem heutigen Namen ‚SV  Waldesrand Bochum-Linden/Sundern 1928 e.V‘.  1989 wurde die Jugendarbeit reaktiviert, seitdem stetig ausgebaut und Ende der 90’er Jahre um Mädchenmannschaften erweitert.

Seit der Spielzeit 2002 /2003 nehmen Damenmannschaften des SV Waldesrand am Spielbetrieb teil. Als Angebot für Hobby-Kicker wurde 2011 die Ü30/Herren gegründet, 2016 folgte  die Ü30 der Frauen. Damit bietet der Verein, der sich als reiner Fußballverein als Verein für die ganze Familie versteht, ein Angebot für alle Altersklassen.

Der SV Waldesrand Bochum-Linden / Sundern 1928 e.V. ist ein reiner Fußballverein. Mit unserer Untergliederung in die Abteilungen

Herrenabteilung, Frauenabteilung,
Jugendabteilung, Ü30 / Breitensport

bieten wir für alle Altersklassen sowohl Jungen und Mädchen als auch Männern und Frauen die Möglichkeit beim Fußball aktiv zu werden.

Waldesrand 1928 e.V.
Heidelbeerweg 8, 44879 Bochum
Telefon 0234/47 18 61 (Vereinsheim)
Telefax 0234/77 72 405

Platzwart: Helmut Ellert
Telefon 0173/69 55 543 (Kabinen)